• Tradition verstehen und Gegenwärtiges nutzen für höchste Qualität • Analoge Photographie • Photolabor • analoge und digitale Fachphotographie •

Wenn historisches Photo-/Film- und Bildmaterial aufgearbeitet bzw. wiederhergestellt werden soll oder analog neu entstandene Photographien zu verarbeiten sind, dann ist Fachwissen gefragt:


bewährte Verfahren
hochgradige Präzision
sensible Arbeitstechniken
langjährige Erfahrung


Diese Fachkunde habe ich in der künstlerischen und dokumentarischen Photographie wie auch in der digitalen Fachphotographie beständig angewandt, ausgebildet und ergänzend vervollkommnet.


"Die Fachkamera ist oft meine erste Wahl"- Photograph Björn Albert im Interview mit Berufsfotografen.com


Photographische Spezialverfahren

get more Info here
analoge Barytabzüge bis 140cm x 200cm nach Kundenvorlage
auch von historische Glasnegativen und Papiernegativen
Auftragsarbeiten Architektur-, Portrait- und Sachphotographie.
Herstellung von s/w Glasnegativen (Gelatine-Trockenplatte)
lichtechte, archivfeste farbgebende Tonungen
Silbergelatineabzüge auch von Digitalvorlagen
Herstellung von Inter-/Duplikatnegativen bis 30 x 40cm
Ausbesserungsarbeiten vorhandener Originale
Herstellung von Platin-Prints, Cyanotypien, Salz- und Albumin-Prints
unsichtbare Retuschen
Kolorierungen, Färbungen ...und vieles scheinbar unmöglich Machbare

  
DIGITALE FACHPHOTOGRAPHIE